Buchtipps

Der Countdown Killer

Autor

Amy Suiter Clarke

Verlag

Fischer

Preis

€ 15,00 Zum Shop

„Justice Delayed“, verspätete Gerechtigkeit, heißt der True-Crime-Podcast von Elle Castillo. Einige Straftäter, deren Fälle als unlösbar galten, hat sie mit Hilfe von Hinweisen ihrer Hörerschaft, schon finden können und den Behörden übergeben.

Die neueste Staffel der Sendung befasst sich mit dem Countdown-Killer, der zwanzig Jahre zuvor junge Frauen entführte. Immer waren es drei. Jede ein Jahr jünger als die andere. Jede wurde nach sieben Tagen ermordet. Bis mit dem letzten Opfer, das entkommen konnte, die Serie abbrach. Doch kaum sind die ersten Folgen von „Justice delayed“ online, wird wieder ein Mädchen vermisst. Ein Wettrennen gegen die Zeit beginnt.

Mit Rückblicken auf die ausgestrahlten Podcasts wird dieser Thriller interessant und spannend aufgebaut, ein echter Pageturner.

Tipp von Petra Baumhof

Bridgerton - Der Duke und ich

Autor

Julia Quinn

Verlag

Harper Collins

Preis

€ 10,00 Zum Shop

London, Anfang des 19. Jahrhunderts: Im ersten Band der Bridgerton Reihe steht Daphne, die älteste Tochter der einflussreichen Familie Bridgerton, im Mittelpunkt. Daphne soll heiraten, doch der richtige Kandidat ist noch nicht gefunden.

Schließlich verbündet sich Daphne mit dem Junggesellen Simon Basset, dem Duke of Hastings, der, indem er vorgibt, um sie zu werben, von den heiratswilligen Damen Londons und ihren Müttern in Ruhe gelassen wird. Aus dem Spiel wird schnell Realität, denn beide fühlen sich immer mehr zueinander hingezogen.

Tipp von Petra Baumhof

Die Rächerin

Autor

S.A. Lelchuk

Verlag

Piper

Preis

€ 11,00 Zum Shop

Nikki Griffin liebt Literatur und Bücher. Ihr Antiquariat hat einen guten Ruf, es ist gemütlich, gut sortiert und es gibt guten Kaffee. Doch einige ihrer Kundinnen kommen nicht nur zum Stöbern in den Laden. Denn Nikki hat noch einen zweiten Job, sie hilft verzweifelten Frauen, denen Unrecht getan wurde. Nikki beschattet nicht nur untreue Ehemänner, sie „redet“ mit gewalttätigen Männern und führt ihnen am eigenen Leib vor, was sie ihren Frauen angetan haben.

Ein Auftrag ganz anderer Art kündigt sich an, als der Geschäftsführer einer Softwarefirma sie engagiert, einen Fall von Betriebsspionage aufzudecken. Kurz darauf wird die Verdächtige ermordet und Nikki gerät in Lebensgefahr.

Tipp von Petra Baumhof

Der andere Sohn

Autor

Mohlin & Nyström

Verlag

Harper Collins

Preis

€ 22,00 Zum Shop

Zehn Jahre ist es her, seit die Erbin eines Modekonzerns in der schwedischen Kleinstadt Karlstad verschwand. Dass man bis heute ihre Leiche nicht gefunden hat, ist der einzige Grund, warum der Hauptverdächtige nie angeklagt wurde.

Nun soll dieser Cold Case von einer neu gegründeten Abteilung der Karlstader Kripo wieder aufgerollt werden.

Teil des neuen Teams wird der amerikanische FBI-Agent John Adderley, der sich im Zeugenschutzprogramm befindet und unter einer neuen Identität als Frederik Adamsson nach Schweden zu seinen Wurzeln zurückkehrt. Niemand in Karlstad kennt Adamssons wahren Namen, noch seine Beweggründe, ausgerechnet diesen Fall aufklären zu wollen.

Tipp von Petra Baumhof

Leichenblume

Autor

Anne Mette Hancock

Verlag

Fischer

Preis

€ 15,00 Zum Shop

Die Karriere der Kopenhagener Investigativ-Journalistin Heloise Kaldan scheint zerstört. Heloise versäumte es, heikle Informationen einer bisher verlässlichen Quelle zu überprüfen. Ihr Job steht auf der Kippe, als sie einen seltsamen Brief erhält. Die Absenderin ist Anna, eine Mörderin, seit langer Zeit auf der Flucht.

Warum nimmt Anna Kontakt ausgerechnet zu Heloise auf und woher hat sie Kenntnis von Dingen, die Heloises Privatleben betreffen? Beunruhigt beginnt Heloise, auf eigene Faust zu recherchieren, die größte Story ihres Lebens vor Augen.

Auch Kommissar Erik Schäfer, der den Mordfall bearbeitete, erhält einen Hinweis auf Annas Aufenthaltsort. Die Spuren scheinen zu Heloise zu führen. Weiß sie mehr, als sie vorgibt? Können Heloise und Erik einander vertrauen?

Tipp von Petra Baumhof

Wer alles weiß, hat keine Ahnung

Autor

Horst Evers

Verlag

Rowohlt

Preis

€ 20,00 Zum Shop

Was haben Themen wie Baustellengerüste, hochauflösende Fernsehgeräte und Google bis hin zu Zimmerpflanzen und Wartezimmern gemeinsam? Horst Evers schafft es, ganz banale Alltagssituationen derart ins Skurrile eskalieren zu lassen, das der Leser aus dem Lachen nicht mehr herauskommt.

In kurzen Geschichten nimmt er die Absurditäten des Lebens aus Korn und zeigt, dass jeder Moment auch etwas Humorvolles beinhaltet.

Tipp von Petra Baumhof

Opferstille

Autor

Sandrone Dazieri

Verlag

Piper

Preis

€ 12,00 Zum Shop

Seit sie vor über einem Jahr einen Mordversuch schwer verletzt überlebte, haust die ehemalige Polizistin Colomba Caselli in einem alten Gehöft in einer einsamen Gegend nördlich der Abruzzen.

Ihr damaliger Partner Dante Torre wurde bei dem Anschlag entführt und Colomba kämpft mit erdrückenden Schuldgefühlen, dies nicht verhindert zu haben. Mitten im tiefsten Winter findet Colomba in ihrem Schuppen einen blutverschmierten jungen Mann, der einen Zettel bei sich trägt, auf dem sein Name und eine Adresse notiert sind. Doch sein Zuhause ist ein Tatort, seine Eltern ermordet. Colomba sieht in dem autistischen Tommy Parallelen zu Dante Torre und beginnt zu ermitteln. Haben Tommy und Dante eine gemeinsame Vergangenheit?

Der dritte Thriller um Colomba und Dante führt die Geschichte um den Kindesentführer, der sich „Der Vater“ nennt, weiter. Empfehlenswert ist die Kenntnis der beiden Vorgänger „In der Finsternis“ und „Schwarzer Engel“.

Tipp von Petra Baumhof

Gemeinsam stark in Virgin River

Autor

Robyn Carr

Verlag

mtb

Preis

€ 10,99 Zum Shop

Bürgermeisterin Hope McCrea hat die seit Jahren leerstehende Kirche von Virgin River im Internet zur Versteigerung angeboten. Pfarrer Noah Kincaid, auf den ersten Blick von dem verfallenen Bau ziemlich enttäuscht, will es trotzdem wagen. Für die Mengen an Arbeit, die jetzt anfallen, braucht Noah nicht nur die Hilfe des örtlichen Bauunternehmens.

Auf seine Anzeige hin bewirbt sich Ellie Baldwin, grell, bunt und frech, deren Leben als alleinerziehende Mutter bisher alles andere als einfach war, als seine Assistentin. Schon bald wirbelt Ellie nicht nur Noahs berufliches Leben durcheinander

Tipp von Petra Baumhof

Die Rabentochter

Autor

Karen Dionne

Verlag

Goldmann

Preis

€ 13,00 Zum Shop

Vor fünfzehn Jahren erschoss die damals 11-jährige Rachel Cunningham ihre Mutter. Davon ist Rachel überzeugt, ohne sich jedoch an die Tat und die Zeit danach erinnern zu können. Seitdem lebt sie freiwillig in einer psychiatrischen Klinik, ohne je über ihre Tat gesprochen zu haben. Alle Welt glaubt, der Grund für ihren Aufenthalt dort sei eine posttraumatische Belastungsstörung, da sie als Kind den Selbstmord ihrer Mutter miterleben musste.

Der Journalist Trevor Lehto möchte für eine Reportage mehr über den damaligen Fall herausfinden. Zum ersten Mal sieht Rachel den damaligen Polizeibericht, der ihr Selbstbild über den Haufen wirft. Entschlossen, ihre Erinnerungen wieder aufleben zu lassen, verlässt sie die Klinik und fährt gemeinsam mit Trevor zu ihrem Elternhaus. Damit begibt sich Rachel jedoch in höchste Gefahr.

Tipp von Petra Baumhof

Zurück in Virgin River

Autor

Robyn Carr

Verlag

Mtb

Preis

€ 10,99 Zum Shop

Im siebten Band der Virgin River-Reihe stehen gleich zwei Paare im Mittelpunkt: Abby, kurz vor der Scheidung, ist nach einem One-Night-Stand schwanger mit Zwillingen. Auf der Flucht vor einer Untreueklausel im Ehevertrag und um ihr Leben nicht noch komplizierter zu machen, versteckt sie sich in Virgin River. Gut, dass der Kinderarzt Cameron, der Vater ihrer Kinder, just zu diesem Zeitpunkt in dem kleinen Ort die Nachfolge des Dorfarztes antritt.

Rick kehrt schwer verletzt aus einem Kriegseinsatz zurück. Verbittert über sein Schicksal, schlägt er alle Hilfsangebote aus und weist selbst Liz, die ihn immer noch liebt, zurück. Doch weder Liz noch seine Freunde geben ihn auf.

Drama und Romantik vor traumhafter Kulisse.

Tipp von Petra Baumhof

Hinter diesen Türen

Autor

Ruth Ware

Verlag

Dtv

Preis

€ 15,90 Zum Shop

Rowan Caine hat endlich einmal Glück gehabt. Sie hat die Stelle als Kindermädchen bei Familie Elincourt in den schottischen Highlands bekommen. Sandra und Bill Elincourt sind Architekten und beruflich viel unterwegs. Rowan soll sich um die vier Töchter kümmern.

Doch kaum ist sie für ein paar Tage mit den Kindern allein im Haus, geschehen seltsame Dinge. Gegenstände verschwinden und nachts hört Rowan Schritte auf dem Dachboden. Ist an den Spukgeschichten, die sich um das alte Haus ranken, tatsächlich etwas dran?

In Form eines Briefes einer Gefangenen an ihren Anwalt wird eine ziemlich düstere Geschichte erzählt, die den Leser sofort in ihren Bann zieht.

Tipp von Petra Baumhof

Der Mädchenwald

Autor

Sam Lloyd

Verlag

Rowohlt

Preis

€ 16,00 Zum Shop

Elijah lebt in einer Hütte im Wald, er ist ein Sonderling, kennt weder Smartphones noch Internet und hat manchmal Schwierigkeiten, Fantasie und Realität voneinander zu unterscheiden. Doch er weiß, dass im Keller einer verfallenen Hütte ein Mädchen angekettet ist. Seine heimlichen Besuche sind ihre einzige Hoffnung auf Rettung. Doch Elijah scheint nicht zu begreifen, dass er Hilfe holen muss, lieber will er sich mit ihr anfreunden.

Die dreizehnjährige Elissa, die während eines Schachturniers entführt wurde, ist nicht das erste Mädchen, dass in den letzten Jahren spurlos verschwand.

Abwechselnd aus der Perspektive Elijahs, Elissas und der Polizistin MacCullagh wird ein spannender Thriller erzählt, der absolut unter die Haut geht.

Tipp von Petra Baumhof

Der Spiegelmann

Autor

Lars Kepler

Verlag

Lübbe

Preis

€ 22,00 Zum Shop

Ein Mädchen wird auf dem Heimweg von der Schule entführt. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, doch alle Bemühungen führen ins Leere, auch Appelle der Eltern an den Entführer bleiben ohne Ergebnis. Die Suche wird eingestellt, der Fall verschwindet aus den Medien.

Fünf Jahre später wird das Mädchen gefunden, erhängt an einem Klettergerüst auf einem Spielplatz mitten in Stockholm. Der einzige Zeuge, der zur Tatzeit etwas gesehen haben muss, ist Martin, der seinen Hund ausführte. Doch Martin spricht nicht. Seit dem Tod seiner Tochter ist er in psychiatrischer Behandlung. Kommissar Joona Linna bittet Erik Maria Bark, den Hypnotiseur, um Hilfe.

Tipp von Petra Baumhof

Kaltes Gold

Autor

Cilla & Rolf Börjlind

Verlag

Btb

Preis

€ 16,00 Zum Shop

Zwanzig Jahre blieb die Leiche in einer Schneewechte unentdeckt. Doch das Eis in den Bergen Lapplands taut jedes Jahr ein wenig mehr. Der Tote wird gefunden, er wurde durch mehrere Schüsse getötet. Olivia Rönning nimmt die Ermittlungen auf, ein „Cold Case“ im wahrsten Sinne des Wortes.

Auf dem Weg zur Fundstelle gerät ihr Hubschrauber in einen Sturm und stürzt ab. Der Pilot ist schwer verletzt und Olivia macht sich auf den Weg, um Hilfe zu suchen. Doch da ist noch jemand in den einsamen Bergen. Jemand, dessen einziges Ziel es ist, zu verhindern, dass die Wahrheit über den Toten ans Licht kommt.

Tipp von Petra Baumhof

Verliebt in Virgin River

Autor

Robyn Carr

Verlag

Mtb

Preis

€ 10,99 Zum Shop

Shelby legte ihre Zukunftsträume auf Eis, um ihre Mutter bis zu deren Tod zu pflegen. Um sich zu orientieren, wie es mit ihrem Leben weitergehen soll, quartiert sie sich für einige Monate in Virgin River bei ihrem Onkel ein.

Etwa zur gleichen Zeit entscheidet sich der Ex-Armypilot Luke, die gemeinsam mit seinem Bruder gekauften Hütten in der Nähe des Flusses zu renovieren. Beide fühlen sich zueinander hingezogen, doch nicht nur der Altersunterschied macht ihnen zu schaffen.

Vor dem Happy End, ohne dass es in Virgin River nicht geht, müssen noch einige Klippen umschifft werden.

Tipp von Petra Baumhof

Weihnachten im Alten Land

Autor

Sanne Jellings

Verlag

Rororo

Preis

€ 10,00 Zum Shop

Nachdem vor siebzehn Jahren die Mutter die Familie verließ, lebten die damals fünfzehn und siebzehn Jahre alten Schwestern Maike und Anne allein mit ihrem Vater Thees auf dessen Apfelplantage im Alten Land. Viel Zeit ist vergangen und die Schwestern stehen mitten im Leben: Maike ist geschieden und alleinerziehende Art-Direktorin, Anne ist nach langjähriger Beziehung getrennt und neu verliebt.

Das gemeinsame Weihnachtsfest bringt alle einander näher und hält ein romantisches Wiedersehen, Bratapfelduft und Lösungen für so manche Probleme bereit.

Tipp von Petra Baumhof

Die wundersame Winterreise der Selma Larsson

Autor

Erik O. Lindström

Verlag

Coppenrath

Preis

€ 15,00 Zum Shop

Selma steht bei Tante Maja vor verschlossener Tür. Dabei soll sie doch die Weihnachtstage dort verbringen, denn Mama muss arbeiten und Papa will mit seiner neuen Frau nach Frankreich fahren. Ganz allein ist sie im Zug von Stockholm nach Margaretenholm gefahren.

Ein Schneesturm braut sich zusammen und Selma muss Tante Maja finden. Zusammen mit Pony Enno macht sich Selma auf die Suche und eine Reise voller Abenteuer und einzigartiger Begegnungen beginnt.

Tipp von Petra Baumhof

Ocean – Insel des Grauens

Autor

Douglas Preston, Lincoln Child

Verlag

Knaur

Preis

€ 20,00 Zum Shop

Sanibel Island an der Westküste Floridas ist ein Paradies für Muschelsammler. Doch eines Morgens werden statt der begehrten Muscheln dutzende identische Schuhe angeschwemmt. Die erste Verwirrung der Touristen schlägt in Entsetzen um, als bei näherem Hinsehen klar wird: In jedem Schuh steckt ein menschlicher Fuß.

FBI Special Agent Pendergast und sein Partner Coldmoon beginnen zusammen mit der Ozeanografin Gladstone mit den Ermittlungen. Meeresströmungen sind Gladstones Forschungsgebiet, ein Strömungsprofil soll die Herkunft der Schuhe aufklären. Doch schnell wird klar, dass Pendergast einen mächtigen Feind aufgeschreckt hat.

Mit gewohnter Brillanz und Coolness löst Agent Pendergast auch seinen neunzehnten Fall.

Tipp von Petra Baumhof

Strange the Dreamer - Der Junge, der träumte

Autor

Laini Taylor

Verlag

One

Preis

€ 15,00 Zum Shop

Lazlo Strange wächst als Findelkind in der Zemona-Abtei im Königreich Zosma auf. Dort berichtet ihm ein alter Mönch von der sagenumwobenen Stadt Weep, weit im Süden der Wüste Elmuthaleth: Niemand, der dieses Paradies zu finden versuchte, kehrte je zurück. Lazlo ist fasziniert von diesem wundersamen Ort des Glücks, träumt er doch seit jeher von einem erfüllten Leben in Freiheit.

Seine Reise führt ihn in die Große Bibliothek von Zosma. Als Lehrling verliert sich Lazlo in den unerschöpflichen Welten der Bücher und trägt fortan den Beinamen „Traumtänzer“. Schon bald entdeckt er in den Sammlungen einzigartige Artefakte, die auf eine abenteuerliche Reise hoffen lassen ...

Die Magie dieses Fantasy-Romans spiegelt sich in seiner großartig ausgeschmückten, bildlich-verspielten Sprache wider. Zudem besticht die Dynamik zwischen den Charakteren, etwa durch den herrlichen Schlagabtausch zwischen Lazlo und dem alten Bibliotheksmeister Hyrrokkin.

Tipp von Sarah Baumhof